Die US-Band Kings of Leon haben ihre US-Tour abgesagt, nachdem Caleb Followill am Freitag die Bühne vorzeitig verlassen hat!

Mit der Aussage "Ich glaube, ich fall gleich um. Mir ist so verflucht heiß" verließ Caleb die Bühne, versprach aber wiederzukommen. Als er das nicht getan hat, mussten seine Kollegen auch die Bühne verlassen und den Rest der Show absagen – und zwar unter Buh-Rufen!

Jetzt ist die Tour abgesagt! Offiziell, weil Caleb sich von "Erschöpfung" erholen muss. Allerdings schrieb Band-Kollege Jared auf Twitter, dass "es interne Probleme gibt, die angesprochen werden müssen". Was auch immer das bedeutet!