Die 21-jährige Sara Kulka macht in dieser Staffel von Germany's Next Topmodel schon sehr aufmerksam auf sich. Beim Casting hatte sie eine Ratte dabei und eine große Klappe hat sie auch noch.

Jetzt die große Überraschung: Sara Kulka war mal Stripperin in einem Sex Club in Chemnitz namens Paradies! Sara sagt über ihren Nebenjob als Stripperin: "Mir macht Pole-Dance Spaß. So konnte ich zu meiner Ausbildung als Kauffrau Geld dazu verdienen."

Was hält wohl Heidi Klum von dieser Vergangenheit? Wegen der Quote ist Sara sicher gut dabei zu haben. Sie sorgt ja offensichtlich für viel Furore. Aber ganz ehrlich wäre es vielleicht besser, wenn die Quoten nicht am Wichtigsten wären.

Pro7-Sprecher sagt aber zur Vergangenheit Saras: "Wegen einer Jugendsünde muss niemand Deutschlands erfolgreichste Modelshow verlassen!" Das heißt wohl, dass Sara Kulka immer noch die Chance den Titel hat!