Serien-Star Jan Leyk aus "Berlin - Tag & Nacht" hat in einer Bar eine Frau gewürgt. Überwachungskamera hat ihn erwischt!

In der Serie "Berlin - Tag & Nacht" spielt 27-jährige Jan Leyk die Rolle als Super-Macho Carlos. Im wahren Leben ist Jan Leyk auch nicht grad der ruhige Typ: zwei Verfahren wegen Körperverletzung hat er schon in seinem Lebenslauf und jetzt kann er noch eins hinzufügen. In einer Bar in Hameln hat Jan Leyk eine Frau angegriffen!

Ein Kellner in der Bar berichtet, dass sich Leyk und eine junge Frau anfingen, sich zu streiten. Sie verließ darauf den Raum und als sie wiederkam, ging Leyk auf sie los und würgte sie! Die Kellner kamen aber schnell dazwischen und konnten so noch schlimmeres verhindern. Alles wurde von einer Überwachungskamera aufgenommen!

Es liegt jetzt eine Anzeige gegen Jan Leyk vor und vom Sender wurde er bis auf weiteres beurlaubt. Berlin - Tag und Nacht muss für eine Weile ohne Carlos klarkommen...

UPDATE: Jan Leyk ist nun offiziell von RTL2 gefeuert worden. Carlos-Aus bei "Berlin - Tag & Nacht" steht also fest!