Lena Meyer-Landrut hat ihr drittes Album "Stardust" veröffentlicht und ihr Studium deswegen geschmissen!

Die ehemalige "Eurovision Song Contest"-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut hat ihr drittes Album mit dem Titel "Stardust" herausgebracht. Ein Jahr lang hat Lena an dem Album gearbeitet und dabei auch noch selbst die Songs geschrieben. Es wird spannend, wie sich das Album in den Charts macht.

Nach dem zweiten Album wollte Lena Meyer-Landrut eigentlich studieren, um ein bisschen aus dem Rampenlicht zu kommen. Sie war aber nur einmal an der Uni. Lena wollte lieber singen und fing dann mit dem dritten Album "Stardust" an.

Im Oktober und November hat Lena Meyer-Landrut mehrere TV-Auftritte geplant, um ihr neues Album "Stardust" zu promoten. Sie wird u.a. bei TV Total (ProSieben), Frühstücksfernsehen (SAT.1) und NDR Talk Show. Die ganzen Termine gibt es HIER!