Sabia Boulahrouz ist als beste Freundin von Sylvie van der Vaart und Spielerfrau oft in den Medien gewesen. Die gebürtige Hamburgerin mit türkischen Wurzeln lernte Sylvie van der Vaart bei den HSV-Spielen kennen. Dort war sie mit ihrem Ex-Mann oft. Diese Ehe hielt wohl nur bis sie Khalid Boularouz, einen Kollegen von Rafael van der Vaart bei HSV, kennen lernte. 2006 heirateten Sabia und Khalid. Zwei Kinder haben sie mittlerweile auch - es hätte mehr sein können, aber 2008 verliert Sabia ihr Baby. Dazu hat Sabia noch ein Kind aus einer früheren Beziehung. Sabia und noch Ehemann Khalid Boularouz sind mittlerweile dabei sich scheiden zu lassen. "Die Mentalitäten waren einfach zu unterschiedlich," so Sabia. Khalid spielte damals bei Sporting Lissabon in Portugal, aber Sabia ist damals in Hamburg geblieben. Deswegen war der Abstand zwischen den Beiden vielleicht auch schuld an der Scheidung. Khalid ist momentan vereinslos.

Vor ihrer Ehe mit Khalid Boularouz arbeitete die 35-jährige Sabia Boulahrouz noch als Jeans-Verkäuferin und Gogo-Tänzerin. Heute ist sie nur noch Spielerfrau!

Sabias größtes Hobby ist Shopping. "Ich gebe 20 000 Euro im Monat aus," sagt sie. Falls sich jemand fragt, was Sylvie van der Vaart und Sabia Boulahrouz verbinden, dann lautet die Antwort auch Shopping. Oft werden sie beim gemeinsamen Shopping gesichtet.

Nach der Trennung zwischen Sylvie und Rafael van der Vaart ist es auch Freundin Sabia Boulahrouz, bei der Sylvie van der Vaart anfangs Trost fand.

Eine Weile nach der Trennung zwischen den van der Vaarts hat Sabia sich wohl entschieden, einen anderen van der Vaart zu unterstützen. Sabia und Rafael wurden ein Paar! Sie wohnten auch zusammen in Hamburg und konnten auch im Herbst 2013 eine Schwangerschaft feiern. Im Dezember 2013 hatte Sabia leider eine Fehlgeburt. Im Sommer 2015 wechselte Rafael van der Vaart zu Betis Sevilla in Spanien, aber Sabia blieb in Hamburg, was zu Gerüchten über eine Trennung führte. Tatsächlich trennten sich Rafael und Sabia, obwohl Sabia gerade wieder schwanger wurde. Nach 6 Monaten ihrer Schwangerschaft hatte Sabia leider erneut eine Fehlgeburt im Dezember 2015.

Die Freundschaft zwischen Sabia und Sylvie ist natürlich hin.