Bei Deutschland sucht den Superstar steht die Jury endlich fest: Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Kay-One und Dieter Bohlen.

Zum ersten Mal ist ein Schlagerstar als festes Mitglied der Jury dabei! Die 58-jährige Schlagersängerin Marianne Rosenberg hat sich zwar früher sehr negativ über DSDS geäußert, aber das hindert sie offenbar nicht daran, selber Platz in der Jury zu nehmen. Mal schauen, wie sie nach DSDS 2013-2014 zum Thema "Castingshows" steht...

Eine klare Aufteilung der Stilarten scheint beim ersten Blick schon mal klar. Marianne Rosenberg kümmert sich um die Schlager, Kay-One um Rap und Mieze Katz um Pop. Dieter Bohlen bleibt der Chef und "Experte" aller Genren.