Der australische Schauspieler Hugh Jackman soll sich von Wolverine verabschieden wollen - aber erst bringt er einen letzten Kracher auf die Leinwand! Mit dem Film "Logan" (Wolverine 3) wird womöglich auch eine weibliche Nachfolgerin von Wolverine vorgestellt.

Darum geht es i Logan/Wolverine 3: Im Jahr 2024 versuchen Wolverine und Professor Xavier mit der Niederlage gegen eine Firma unter Führung von Nathanial Essex klarzukommen, aber auch das Auslöschen der X-Men. Wolverine heilt außerdem auch nur noch schlecht und Xavier hat mit Alzheimer zu kämpfen. Ein junges Mädchen namens Laura Kinney soll helfen Nathanial Essex zu besiegen. Sie soll die gleichen Kräfte wie Wolverine besitzen, sie ist quasi eine weibliche Kopie von Wolverine.

Premiere feiert der Film in Deutschland am 2. März 2017. Hier ist der offizielle Trailer zu "Logan":